Bücher

Pecunia Das ErbinnenNetzwerk e.V.
Wir Erbinnen – Frauen übernehmen Verantwortung
erzählt vom schwierigen Umgang mit ererbtem Vermögen
Verlag: BuchHandelsGesellschaft
ISBN-10: 3946696112
ISBN-13: 978-3946696117
Pressemitteilung zum Buch
Das Buch „Wir Erbinnen“ bei Amazon kaufen

 

Jens Beckert
„Erben in der Leistungsgesellschaft“
Historische Betrachtungen über die Aufgaben und die Gestaltung des Erbrechts und seine gesellschaftlichen Auswirkungen
Verlag Campus/Frankfurt
ISBN 978-3-5933-9867-9

 

Elisa Bortoluzzi Dubach
„Stiftungen“
Ein Leitfaden für Gesuchsteller
2. aktualisierte und erweiterte Auflage, Verlag Huber Frauenfeld, Stuttgart/Wien
ISBN 978-3-7193-1429-3
Chf. 58,- / Euro 38,90

 

Ise Bosch
„Besser Spenden!“
Ein Leitfaden für nachhaltiges Engagement
C.H. Beck 2007
ISBN 978-3-406-54797-3

 

Marita Haibach
„Frauen erben anders“
Mutig mit Vermögen umgehen
Ulrike Helmer Verlag 2001
ISBN 3897410753

 

Regina-Maria Dackweiler, Ursel Hornung (Hrsg)
„Frauen – Macht – Geld“
Mit einem Beitrag von Dr. Eva Brinkmann to Broxten über die Stiftung maecenia, Münster 2003
ISBN 3896912178

 

Sibylle Plogstedt
„Erbenstreit und Mediation – 21 Familienkonflikte“
Ulrike Helmer Verlag, Paperback
ISBN 978-3-89741-266-8

 

Rutu Modan
„Das Erbe“
Carlsen Verlag, gebunden, Grafic Novel
ISBN 978-3-551-78576-3

Print Friendly

Merken